Musik in der Emmausgemeinde

Neben dem Münchner Konzertchor und der Kantorei, bieten auch die Orgelmeditationen, Gottesdienste und natürlich die Veranstaltungen der Emmaus-Kinderchöre immer wieder musikalischen Hochgenuss für alle, die ohne Musik nicht leben wollen. Verkündigung ist ohne Musik nicht denkbar! Religion wird erst fühlbar und verstehbar durch die Musik!

Kinderchor

Emmaus-KinderchorWenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter zwischen vier und 15 Jahren alt ist, Freude am Singen hat und dies gerne in Gemeinschaft mit anderen Kindern tun möchte, ist ihr Kind im Emmaus-Kinderchor unter der Leitung von Ruth Kornder herzlich willkommen. Die nach Alter gestaffelten Gruppen proben immer am Freitag im Gemeindezentrum der Emmauskirche.

Der Kinderchor singt an besonderen Gottesdiensten wie an Erntedank, bereitet ein Krippenspiel für den Familiengottesdienst an Weihnachten vor und veranstaltet zweimal im Jahr ein großes Konzert. Zur Aufführung kommen Musicals und Singspiele. Unter der Regie von Chorleiterin Ruth Kornder und mit der tatkräftigen Hilfe der Eltern werden immer wieder neue Bühnenbilder und fantastische Kostüme gezaubert. Und jedes Konzert ist ein echtes "Highlight" für die Sängerinnen und Sänger sowie alle Zuschauer. Auskunft bei Frau Ruth Kornder unter (089) 79 43 01. Termine der Aufführungen finden Sie im Veranstaltungskalender...

Orgelmeditation

Wenn Sie sich für 45 Minuten in den stimmungsvollen Raum der Emmauskirche bei Kerzenlicht am Abend ausruhen wollen und selbstimprovisierte Orgelmusik lieben, sind Sie an jedem 2. Samstag im Monat abends um 20 Uhr hier richtig. Namhafte Organisten gestalten den Abend musikalisch zu einem Thema. Dazu verleiht ein Team dem meditativen Inhalt eine Stimme. Wort und Musik sind passend zueinander ausgewählt und bieten dadurch eine besondere Vertiefung des geistlichen Themas; in diesem Jahr heißt das Thema "Lutherlieder".

Nähere Veranstaltungshinweise und Daten finden Sie im aktuellen Gemeindebrief und auf der Seite Gottesdienste...

Münchner Konzertchor in der Emmauskirche

Der Münchner Konzertchor

Klangideale und die Freude am Singen: Das sind Anspruch und Stärke des Münchner Konzertchores zugleich, der in der Emmauskirche beheimatet ist. Getreu seinem Motto "mit Vergnügen anspruchsvoll" präsentiert das rund 80 Mitglieder starke Ensemble ein breitgefächertes Repertoire von der Renaissance bis zur Moderne.

Regelmäßige Engagements führen den Chor in die Philharmonie im Gasteig oder den Herkulessaal der Münchner Residenz, unter anderem mit Verdis "Messa da Requiem", Beethovens "Neunte Sinfonie" oder Orffs "Carmina Burana". Sein Wirken reicht aber weit über Münchens Grenzen hinaus, bis in die Liederhalle Stuttgart und in das Kulturzentrum Luzern.

Zur Passionszeit tritt der Chor am 13. April in der Emmauskirche auf, mit Werken von Mauersberger, Händel und Pergolesi. Ein besonderer Höhepunkt dieses Jahr wird das Konzert zum 30. Jahrestag des Mauerfalls, dem 9. November 2019 sein, bei dem der Chor das Requiem von Karl Jenkins und Peteris Vasks' Da Pacem Domine aufführen wird. Mehr Details, auch zum Programm, finden Sie hier: www.muenchner-konzertchor.de

Übrigens: Der Münchner Konzertchor freut sich immer über neue, chorerfahrene Stimmen – zurzeit besonders über Bässe und Tenöre. Junge Sängerinnen und Sänger mit Potential sind uns ebenso willkommen! Uns ist es wichtig, in gemeinsamer Chorarbeit einen nachhaltigen Klang zu formen: muenchner-konzertchor-mitsingen

Kantorei

Adelheid Olbrich leitet die Kantorei in Emmaus Offenes Singen zur Gestaltung der Gottesdienste. Die Proben finden einmal pro Monat immer montags 19.30 bis 21 Uhr statt. Termine nach Absprache.
Auskunft bei Adelheid Olbrich (Leitung der Kantorei) Tel. (089) 64 07 67.





zurück nach oben