Zur aktuellen Situation

Nachdem in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen wurde, müssen wir sämtliche Veranstaltungen in der Emmauskirche absagen. Dies betrifft ab sofort auch alle Gottesdienste. Wir folgen damit auch der dringenden Empfehlung unserer Kirchenleitung. Wie lange diese Situation andauert, lässt sich derzeit nicht sagen. In jedem Fall werden aber auch die Karwoche und die Osterfeiertage davon betroffen sein.

Die Emmauskirche bleibt tagsüber geöffnet.

Dort können Sie sich zu Gebet und Stille aufhalten, eine Kerze anzünden und den Meditationsweg begehen. Zum Mittags-und Abendläuten sind wir aufgefordert, innezuhalten und an die Menschen zu denken, die in besonderer Weise von dem Corona-Virus betroffen sind.

Wir müssen nun alle miteinander zusammenhalten und solidarisch sein.

Deshalb haben wir folgende E-Mail-Adresse eingerichtet: Emmaus-hilft@web.de
Unter dieser Mailadresse können Sie Hilfe anbieten oder um Hilfe nachfragen, zum Beispiel für Einkäufe etc.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie in dieser schwierigen Zeit von Gottes gutem Geist begleitet werden und im Glauben wachsen.

Pfarrer Christoph Reichenbacher, 17.03.2020



Gebetswand der Evangelischen Landeskirche Bayern

Wenn Sie auch ein Gebet schreiben möchten folgen Sie bitte diesem Link...



Gottesdienste. "Corona-Zeit: Kirche einmal anders"

Auf der Website der Evangelischen Kirche Bayern finden Sie die Termine und Hinweise zu vielen Gottesdiensten und Andachten im Fernsehen, Internet und den sozialen Medien.


Bitte folgen Sie dem Link...



 

Predigten, Worte, Ansprachen

Wort zum Karfreitag

Hier geht es zum Text...